Startseite
  Archiv
  *just for you Süße*
  *hottest boy all over the world*
  *~~V.I.P. zôNe~~*
  *Anke*
  °*really hot stuff*°
  *Janine*
  *Loreley ´o6*
  *Gerüchte*
  *angels on earth*
  *°*Lyrîcs*°*
  *It beginns...*
  *things*
  *Storys*
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   αℓιиαѕ ραgє
   Jυℓιαѕ ραgє
   єℓєиαѕ ραgє
   Jυℓєѕ ραgє
   fяιємєℓ-вℓσg
   Jαиιиєѕ ℓιєвℓιиgѕ-ѕιтє
   вяιтиєу ραgє
   αитι-кяєιѕ¢нιєѕ
   gєσяg fαи¢ℓυв!!
   тσкισ нσтєℓ ѕιтє
   ∂єя σffιzιєℓє тн-fαи¢ℓυв
   ∂ιє σffιzιєℓє тн-нσмєραgє



http://myblog.de/sugar-honeys

Gratis bloggen bei
myblog.de





~~~~> OûR StôRyS <~~~~~

-> hier kommen unsere geilen,crazy,lustigen,schönen,heißen,gefährlichen,verbotenen... ...niemals-vergessen-werde- ABENTEUER rein.

Und das erste was mir einfällt ist unser Urlaub!

°°**~>Anke und JâNín3 am Bodensee<~**°°
Also das ist schon ziemlich lange her. Wir waren so ungefähr 14. Da sind wir mit meinen Eltern (->) an den Bodensee gefahren. Die Fahrt war zumindest für mich ziemlich langweilig da Anke durch ihre Reisetablette außer Gefecht gesetzt war. -> Ich hatte sogar Mühe sie zum McDonalds zu wecken und das will was heißen!
Naja als wir ankamen haben wir uns erstmal mit Essen zugedeckt und dann unser Stockwerk umgeräumt.(Wir waren in einer Ferienwohnung)

<-also das ist nicht unsere Ferienwohnung xD nein aber das ist so ungefähr die Lage am Bodensee, wo wir waren.

Es dauerte nicht lange dann haben wir die TRETBOOTE entdeckt (das beste was es da gab ) Ich glaub wir sind jeden Tag gefahren!! Und da ist es auch passiert als wir mal wieder auf dem See waren und gegessen und Zeitung gelesen haben sind wir ohne es zu merken abgetrieben ->an den Hafen wo die Schiffe anlegen. Dann ruft so ein Mann wie gestört:" SCHIFF KOMMT!!!" Ich hab das natürlich nicht gepeilt aber Anke hat zum Glück getreten wie noch was und uns schnell da weggebracht, denn ein Schiff kam direkt auf uns zu und hat dann auch schon gehupt. Also wir könnten jetzt tod sein (VOM SCHIFF ÜBERFAHREN UND DANN ABGESOFFEN-> oder so würde es dann bestimmt inder Zeitung stehen *g*) ~> Nochmal danke dafür Anke!!!
Ach ja das war natürlich nicht das einzige mal das wir in unserem Urlaub in Lebensgefahr waren, da bab es noch den KILLERFISCH der Anke gebissen hat, dann hatte ich einen GEHIRNTUMOR *g* und und und ... Was aber am Bodensee auch noch geil war war die Schiffahrt nach Konstanz. ~>Anke erinnerst du dich noch als wir dieses verfluchte Wort gesucht haben und die Frau neben uns dann schon ganz genervt war *g*
~>Wisst ihr wie das Dreieck heisst in dem die ganzen Schiffe und Flugzeuge verschwinden?
Jaja in Konstanz waren wir dann im SEALIVE und haben wahnsinnig "große und gefährliche" Haie gesehen *g* Mehr fällt mir im Moment nicht mehr zum Bodensee ein .....

-> Bilder werden noch folgen, bin ja ein bisschen verpeilt in so Sachen<-

by JâNín3

.....BERMUDA DREIECK!!! mein Gott bin ich stolz, dass ist das erste mal das mir das Wort eingefallen ist....ohhh Gott Janine wie konntest du nur unsre ersten Schritten ins Musikbuissnes vergessen? lol....Also wie war das? Du singst bei Popstars den "ma ma mal die Mörchen" Song und ich klopf an der Tür Oh mein Gooott war das schlimm...aber dannach folgte das schlimmste Ereigniss aller Ereignisse...ich sag nur die letzte Folge Buffy und dann kommen deine Eltern nach Hause (besonders deine Mutter lol)...ohje das möchte ich dann doch nicht weiter erläutern.....(ich sag nur "nimmt euch vor Janines Mutter in Acht)...aber ich glaube mittlerweile hab ich mein Trauma überwunden können hehe.

Naja wo wir grad bei komischen Ereignissen sind erzähl ich mal von "Janines ungeschickten Tag"....also bis zu dem besagten Tag dachte ich, ich wäre der ungeschickteste Mensch der Welt, doch da hab ich mich geirrt...Du, Janine hast alles, aber echt ALLES putt gemacht was es gab...ich sag nur Eistee, Enten, Schere, Kleber....oh Gott soo lustig...(hat deine Mutter das mit den Enten schon gemerkt?)...naja es gibt noch ein paar überreste von diesesm Tag...vor Janines "Ex"-Haus kann man wenn man Glück hat noch eine Schere im Gebüsch sehen....Was ein lustiger Tag...

by Anke

~> oh mein Gott der ungeschickte Tag. Nein meine mum hat das mit der Ente nicht gemerkt *hehe* Aber erst letztens hat sie mal wieder die Schere gesucht. *O.o*...
an dem Tag war es echt extrem aber: In einem ist Anke wirklich der ungeschickteste Mensch der Welt! Und zwar darf man ihr echt nix zutrinken geben. Wenn irgendwo egal wo ein Glas mit Inhalt rumsteht Anke knockt es um. Immer und einmal hat sie es sogar geschafft drei Gläser auf einmal umzuschmeißen *g*

by JâNín3

*Also da muss ich gleich mal das richtig stellen....also die Gläser stehen irgendwie (ich weiß auch net warum) immer da wo ich grad hinfassen will oder so....also die Gläser sind Schuld...sie stehen halt ungünstig..(außerdem hat sich das gebessert) Mfg Anke

*g* die Gläser sind Schuld jaja....:P Naja gebessert hat es sich wirklich aber ich glaube das liegt daran dass ich dir nichts mehr zu trinkn gebe wenn du bei mir bist *g* Naja aber weisst du noch unser Eis O.o
Also ich fidne als nächstes sollten wir mal die Berlin story hier reinschreiben.

~>Anke und JâNín3 in Berlin<~

Also wir hatten beide eigentlich keine besoders große Lust auf die Klasenfahrt. Aber das hat sich schnell geändert als Anke und Ich angefangen haben zu planen. Wir wollten unbedingt ins KaDeWe und an den Flughafen und, und, und. Als es dann losging hat Anke mich mit ihrem dad erst mal abgeholt weil meine Eltern wieder keine Ahnung wo waren*g* ->Das war wirklich nett da Ich -genau wie Anke- natürlich viel zu viel eingepackt habe. Nachdem das Gepäck dann verstaut war, habe ich im Bus erst mal alleine gesessen da es eine "seltsame" Verwechslung gab°° Naja dauerte nicht lange dann haben Anke und Ich nebeneinander gesessen. Und uns die Zeit mit ->Marathon-Kaugummi-kauen<- und davon Videos machen vertrieben. Außerdem haben wir noch Ausschau nach einer bestimmten Stadt gehalten an der wir auf dem Weg nach Berlin vorbeifahren mussten. *g*
Naja die Fahrt war schon extrem lang, als der Busfahrer sich dann auch noch ein paar mal in Berlin verfahren hatte war unsere Laune nicht mehr so super, was sich an diesem Abend noch extrem verschlimmert hat.
Denn was ich noch gar nicht erwähnt habe-> unser "Jugend_Gasthaus_Hotel-Irgendwas" war in Kreuzberg. ---ja, und ich kann euch sagen was man so hört stimmt-- da das Essen furchtbar war (also es sah zumindest so aus probiert haben wir es natürlich nicht *g*) Sind Anke und ich schnell mal ein bisschen die gegend (Kreuzberg) erkunden gegangen, das hätten wir nicht gemacht wenn wir da gewusst hätten, dass......

wir gleich überfallen werden!! -Ja ich habe gerade telefoniert da kam so ein spasst (Türke natürlich-will ja nicht rassistisch sein aber in Kreuzberg ist das halt echt so) und hat an meinem Handy gezogen. Naja nachdem wir dem entkommen waren und ich einen leichten Schock hatte haben wir uns auf die Suche nach einem Schlecker gemacht. Also ich glaube wir sind erst mal mit der U-bahn. (wo der Automat seltsamer weise mit uns gesprochen hat und wir erneut die Flucht ergriffen) nach Görlitz (-Anke war überzeugt davon das Lisa Plenzk eda wohnt*g*-heisst aber Göberitz) gefahren . Dort hat sich Anke dann etwas zu essen gekauft und wir sind in den scheißigen Rossmann gegangen -wovon es in Berlin seeeehr viele gibt aber kein Schlecker. Auf dem Rückweg haben wir in Kreuzberg einen gammeligen Türkenladen gefunden und ich war (immer noch geschockt) kurz davor mir ein Kopftuch zu kaufen*g*. Habs dann aber doch nicht gemacht. Dann hatten wir leicht die Orientierung verloren abe rich wusste ja ganz sicher wo s langgeht------------
zumindest dachte ich das. Aber leider hatte ich mich da geirrt ich habe uns nämlich total in die falsche Richtung geführt Naja Anke hat uns dann wieder auf den richtigen Weg geführt. Dann war ich mir aber wieder bewusst wo wir sind und wollte iene Abkürzung zur Jugendherberge nehemn. Anke war sdehr skeptisch gab mir aber noch eine Chance weil ich mir so sicher war------- Leider war ich wieder falsch und habe uns ein zweites mal komplett in die Irre geführt also (naja kann ja jedem mal passieren*g*)
Aber Anke hat uns dann schließlich nach Hause gebracht. Als wir wieder auf unserem Zimmer waren sind wir dann glaube ich auch ziemlich bald eingepennt. Aber was ich noch gar nicht erwähnt habe wir haben us ein supergeiles Doppelbett und einen Altar gebaut

Also erst mal Vorweg...wenns um Koordination oder sowas geht vertraut niemals auf Janine bitte!

Okay dann fang ich mal an von Tag 2 zu erzählen...dem Dieenstag..also wie der begonnen hat kann ich euch nicht mehr sagen (mein Gedächtnis mhm) warscheinlich wie jeder Morgen total schlimm lol ---> na da muss ich mal aushelfen also Anke du hast das Frühstück vergessen!!! - Ja denn Ich war sehr glücklich darüber das es Cornflakes gab. Denn sonst hatten wir ja nix zu essen (war zu geizig mein Geld für essen auszugeben) und das abendessen in der Jugendherberge ....also habe ich da cornflake sfür den ganzen tag gegessen und Zucker für noch drei andere Tage dran gemacht *g*...naja auf jeden Fall ham wir gleich mal ne Stadtrundfahrt gemacht mit einer Führerin die etwas naja merkwürdig war lol...( ich sag nur Ausraster am Hauptbahnof, Gott hatten wir Angst) naja auf jeden Fall war der eig ganz okay bis auf das, dass wir keine Pause am Hauptbahnhof gemacht ham WAS UNS EIG. VERSPROCHEN WORDEN IST...naja irgendwann wurden dann alle (außer natürlich wieder Janine und ich lol) an der Siegessäule rausgelassen um aufs Fansfest zu gehen...aber wir wurden direkt ans KaDeWe gefahren wo ich übrigens dachte das es KDW weiß aber lol naja wieder was gelernt...und dann...jetzt kommts...standen wir an der gleichen Stelle wie Bill im KaDeWe...unser erstes Ziel auf unsrer Reise in Berlin war erreicht *g*...aber leider war das KaDeWe bissien teuer für uns und so ham wir uns einfach nur ne Zeitung von Tokio Hotel gekauft weil das das einzigste war, was wir uns leisten konnten (hat aber trotzdem 5 Euro gekostet, naja wars wert ich lieb die Zeitschrift hehe)...dann ham Janine und ich unsren Shopping-Marathon gestartet...Gott war das anstrengend und voll verwirrend die ganzen H&M´s in Berlin lol...dann sind wir irgendwann am Bahnhof Zoo angekommen und dachten uns...wäre doch ein guter Zeitpunkt zum Flughafen zu fahren

Naja das ham wir dann auch gemacht...leider ham wir net de Bill da getroffen was wir irgendwie gehofft ham...aber okay wir warn da wo Bill auch war...wenn das nix ist Nachdem wir Flugzeuge beobachtet haben und 1000 Beweißfotos

gemacht hatten gings auch wieder zurück...das war sooo schlimm heiß da...

Und dann warn wir das erste mal am Hauptbahnhof...der ist soooooooo toll...Janines und mein zweites Zuhause...sowas tolles *g*...dann hat sich Janine noch so ein Dingsda (Janine wie heißt das denn:P?--> da muss ich ja shcon wieder aushelfen das Ding heisst Frappucino***) gekauft bei Starbucks.. (wo wir den komischsten Kerl auf der ganzen Welt getroffen ham...der hat uns sooo voll gelabbert lool)...und dann sind wir wieder zurück in das tolle und friedliche Kreuzberg...wir waren so fertig und müde und es war soo heiß...wir wollten nurnoch duschen und schlafen als wir es bemerkten....

WIR HATTEN KEINEN SCHLÜSSEL DABEI....

Dann sind wir zu dem ganz dummen und bösen Kerl von der Jugendherberge gegangen und haben nach dem Ersatzschlüssel gefragt, aber der war nur bös zu uns und hat uns weg geschickt

aber dann hat Janine (da warst du echt meine Heldin *g*) irgendwie den Kerl hergeholt und der hat uns aufegeschlossen...GOTT war ich glücklich...und dann ging wieder ein toller Tag zuende und wir ham ganz schön was erlebt (by Anke)

~>Ja das haben wir Ich glaube das war der beste Tag


Naja kommen wir zum Mittwoch. Also Morgens gings natürlich als erstes zum Frühstück nachdem ich mich wieder mit meinen üblichen ->Zuckerschock-Cornflakes<- vollgefressen hab (Ich glaue Anke hatte jeden Morgen Brötchen mit Nutella) gings zum Filmpark. Wir haben uns natürlich ausgemalt das das wahnsinnig toll wird, wir irgendwelche Stars sehen oder bei einer Soap durchs Bild huschen. Das war dann aber leider nicht so. Der Park war total winzig und ziemlich öde. (Genauso wie unsere lunchpakete-> habe meins sofort entsorgt) Die richtigen Drehorte waren abgesperrt aber Anke und ich haben eine kleine Führung mitgemacht. Und jetzt kommt das Beste: wir haben wieder Marathon-Kaugummi-kauen gemacht und dann bekamen wir einen Drehohrt gezeigt es handelte sich um eine Straße die glaube ich kurz nach dem Mittelalter sein sollte (keine ahnung jedenfalls in der Vergangenheit) Und wer hat dort sein Knallpinkes Kaugummi liegen lassen? -klar die Anke ! Der Führer hat es zum Glück nicht gesehen aber so ein Kaugummi ist ja nicht gerade mittelalterlich. Dann waren wir noch im 4D Kino und bei der Stuntshow.
Am Mittag gings dann zum Hauptbahnhof wo wir uns ja schon super auskannten- im Gegensatz zum Rest der Klasse (die waren nämlich eigentlich fast immer an der fanmile oder Bier kaufen *g*) Anke hat sich dann Donuts gekauft und auch gleich Werbung dafür gemacht.
Ich habe natürlich was abbekommen (war ja zu geizig mein Geld für Essen auszugeben ~>Dankeschön
sonst wär ich bestimmt verhungert) mm die waren aber auch lecker** - Naja danach ging es zum Reichstag. Nachdem wir dort ca. eine halbe Stunde oder länger in der Sonne warten mussten, "durften" wir bei einer scheiß-langweiligen Sitzung (oder wie man das nennt????) zusehen. Eine Frau hat uns darauf hingewiesen das wir NICHT schlafen, essen, reden und vor allem NICHT LACHEN dürfen. Tja aus dem nicht reden wurde nichts und aus dem NICHT LACHEN schon gar nicht. Dennn da kam so ein komischer Partei typ und hat die ganze Zeit "MINISCHTER" gesagt. LOOOOL das war so wizig. Danach gings hoch in die Kuppel und schön viele Bilder (unter anderem von dem Verliebt in Berlin Modehaus da ->Kerima) machen. Als dann auch das geschafft war wollten wir unbedingt noch ans Brandenburger Tor. (dafür hat sich irgendwie keiner interessiert aber ich finde da muss man mal gewesen sein) Ach ja und dann waren wir auch noch am Adlonhotel.Natürlich wieder Beweisfottos gemacht *g* Wir waren ja shcon sehr geübt im U-bahn fahren und sind dann auch schnell daheim gewesen. Nur leider waren unsere Zimmer genossen ein wenig zu blöd um das auch so hinzubekommen und leider waren sie noch blöder und haben mal wieder den Schlüssel mitgenommen. Was dann kam verstehen nur die die dabei waren ich sag nur : tut, tut, "WIESE!!!" ~>*lachflash* *g*

Oh mein Gott...das war so ein lustiger Tag...(eig wie jeder Tag *g*)...mhm jetzt muss ich mal überlegen was am Donnerstag war lol...achjaaa genau wir (also unsre Lehrer und unsre Klasse musste mit) wollten erst auf diesen Turm da im Olympia Stadion gehen und dann Zoo ODER Museum...man dürfte es sich auswählen (sehr freundlich oder)...und dann am Abend Varieté....naja auf jeden Fall haben Janine und ich den Vorabend und den ganzen Morgen davor damit verbracht zu meckern...wir wollten da net hin...das Geld wäre doch viel besser in Klamotten investiert...also hatten wir nur eins vor...meckern, meckern, meckern, einen Plan schmieden um abzuhauen und...meckern...Naja letztendlich saßen wir mal wieder völlig genervt mit unsren überfetten Sonnenbrillen im Bus und ham mal wieder spielchen mim Marddin (unser Busfahrer) gespielt...als wir dann da waren hat unser sehr schlauer Lehrer erkannt das der Turm geschlossen war und so haben wir uns gleich auf den Weg gemacht in den Zoo bsw ins Museum....(wobei Janine und ich etwas glücklicher waren wie vorher, hatten ja das Eintrittsgeld von 2,50 Euro für den Turm gespart) naja dann irgendwann kamen wir an...nach 1000 Versuchen vllt Frau Thiere überreden zu können ob wir nicht doch gleich Einkaufen gehen könnten Aber nix wars...müssten ganze 5 Euro für den Zoo bezahlen...(man bemerke Janine und ich haben den halben Tag damit verbracht genau durchzurechnen wieviel Geld wir noch zurück bekommen von den 50 Euro die wir für den Tag abgeben müssten...es KÖNNTE ja sein das die Lehrer wichtiges Geld zum shoppen für sich behalten)...Naja dann sind wir in den Zoo, ich hab en Joghurt gegessen, sind an den Elefanten vorbei, und am Ost-Ausgang grad wieder raus lool

Sooo jetzt begann die Freizeit *g* shoooppen, shooppen, shoooppen, naja das ist ja auch schön und gut, nur nachdem wir nach 3std oder so von einem h&m ins nächste gejagt sind, weil Madam Janine ja unbedingt DAS BESTIMMTE Make up haben wollte und keeeeein anderes, wurde es langsam etwas streßig aber naja halt Janine ne

*Nachdenk*...Dann waren wir schon wieder zurück in der Jugendherberge nachdem wir 20 oder 30 Möglichkeiten gesucht haben dem Varieté zu umgehen (ich sag nur: uns ist vom Chinesen schlecht und wir kaufen weiße Schminke und machen als wärn wir krank gel janine *g*). Naja die anderen sind dann Abendessen gegangen und Janine und ich haben unsre neuen Sachen anprobiert und uns schon mal fertig gemacht fürs Varieté.

Auf dem Weg dorthin mim Bus (und einer halben Stunde Fahrzeit) haben Janine und ich Gebäude wieder erkannt die wir am ersten Tag schon gesehen ham --->zur Erklärung: das heißt wir sind gaanz schöön weit weg gewesen am ersten Tag als wir uns verlaufen ham...Das Varieté war eig ganz okay...besonders die Tussi mim Reifen gell Janine lol...mhm das dauerte aber ganz schön lange, aber den Schluss haben wir sowiso net mitbekommen da wir uns ja auf dem Weg ins Klo verlaufen ham...

Daaaann wars fertig...wir durften dann noch bis 24 Uhr weg gehen...mmhm wir sind natürlich was essen gegangen lol (man warum sind wir nicht ins Felix gegangen)...dann kam es...

Janine und ich haben paar Fotos vor einem blinkenden Haus gemacht und wollten ohne böse Gedanken über die Straße gehen, aber dann kam es...wir liefen so ganz gemütlich drüber als wir(bsw ich lol) plötzlich merkten wie eine S-Bahn direkt hinter uns fährt und immer näher kommt....wir konnten weder nach rechts oder links ausweischen da rechts autos fuhren und links ein zaun war...also mussten wir von der S-bahn wegrennen...

...also das heißt ich bin erst mal weggerannt und hab mich gerettet und Janine dann auch 5min später als sie merkte das ja direkt hinter ihr was auf sie zukommt

~>stimmt da hast du mir eigentlich indirekt schon wieder das Leben gerettet aber ich hab auch kein Glück mit ->Straßen überqueren<- *g*

Naja irgendwie sind wir durch dieses Ereigniss bissien gestört geworden...lool weißte noch Janine...wenn du gegen die Laterne fasst bekommst du ein Stromschlag hahahaaa ( wie die Leute geschaut ham ) das war sooo ein lustiger Heimweg das gibts gar net...ich wette die Leute dachten wir warn alkoholisiert

Naja so ging also der Donnerstag rum...und wir warn mega traurig das es morgen schon vorbei sein sollte

Aber naja ich muss da noch was nachtragen und zwar den ersten Abend...wir ham doch erst bei Jenny im Bett Flaschen, Kleiderbügel und Popkorn versteckt....Jenny kommt zurück...Anke und Janine machen so als würden sie schlafen...Anke bekommt aber Lachflash und rennt aus dem Zimmer unter dem Vorwand sie muss husten...Anke kommt zurück bekommt wieder Lachflash...Janine nun nach 10min quietschen unter der Decke auch...Tina und Jenny peilen nix lol... und Janine dann sag ich nurnoch :"mhm ich glaub ich hab Kleiderbügen unterm Kissen, du auch?"....Jenny:"nein ich net"....oh man ich lach mich grad wieder so putt gott war das geil...

achja Janine noch was...an was erinnert dich ...bilderfälschen...?loool....Jaja Janine und de Bill...ES GIBT FOTOBEWEIßE

(by Anke)

 

~> Oh nein komm mir nicht mit den Fottos *g*

Egal also der Freitag :

->Der Tag der Abreise Man da waren wir traurig. Wir hatten zwar am Anfang so gar keinen Bock auf Berlin dann ist es aber total geil geworden und wir hatten uns gerade so schön zu recht gefunden(Also die Anke ich nicht ganz so gut*g*). Naja also gleich nachdem aufstehen ging es natürlich wieder zum Frühstück (Cornflakeszuckerattacke vs Nutellabrötchen) Danach mussten wir unsere Sachen zusammenpacken und das Zimmer also die Möbel wieder richtig rücken--> Wir hatten nämlich für unser supercooles Doppelbett ein Bett aus nem andern Zimmer geklaut*g* Dann sollten wir alle in den Bus und wollten losfahren. Aber das wurde hinausgezögert da irgendwie alle Schlüssel vorhanden waren außer einer--->Ja,ja unserer natürlich. Nachdem sich dann auch das geklärt hatte ging es los. Da wir wussten wie lang die Fahrt sein würde und wir sowieso deprimiert waren, haben wir Ankes Reisetabletten genommen (also ich und die Jenny. -Anke hast du eigentlich auch eine genommen??? habs vergessen(die Nebenwirkungen *g*)) Leider waren sie abgelaufen deshalb haben sie wohl nicht ganz so gut gewirkt aber ich hab trozdem ca. die Hälfte der Fahrt geschlafen. Achso und der Maddin hat wieder ein Busfahrer Quiz gemacht irgendwie wie viele Kilometer wir insgesamt gefahren sind. -Anke und ich haben natürlich sowas von falsch geraten Den Rest der Fahrt haben wir Musik gehört und uns an die vergangenen Tage erinnert und dabei natürlich wieder schlappgelacht So und das wars dann auch schon -falls ich nicht wieder etwas vergessen habe *g*
Anke und Janine in Berlin man das war wirklich hammer geil das werd ich nie vergessen *g*

~>ANKE, Ohne dich wär die Klassenfahrt sowas von sch**** geworden aber mit dir wars einfach nur hammer,geil,lustig,abgefahn, ... naja einfach Hammer!

(by JâNín3)





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung